Im-Bild-v_l_-BM-Claudio-Del-Piero-Gerold-Siller-Peter-Brunner-Josef-Unterrainer-Monika-Leitner-Andreas-Jungmann-Vera-Nicolussi-Leck-Raimund_artikelBox

Auf Initiative von Stadträtin Monika Leitner hat kürzlich ein Treffen zwischen dem Stadtrat und den Verantwortlichen der Koordinationsstelle für Integration des Landes stattgefunden.

Mit dabei waren auch Bezirksreferent Ingo Dejaco und ich als Fraktionssprecher der Südtiroler Volkspartei. Ziel war es die Brixner Integrationspolitik neu zu justieren um die Integration der Migranten mit professioneller Hilfe zu beschleunigen und bereits entstandene Parallelgesellschaften aufzubrechen.

Mehr dazu auf stol.it

Mit sensationeller Einstimmigkeit hat der Brixner Gemeinderat wichtige Weichen für die nächsten 3 Jahre gestellt. Fast alle Beschlüsse die auf der Tagesordnung der letzten GR Sitzung des Jahres standen wurden einstimmig verabschiedet, darunter auch der Gemeindehaushalt für die Jahre 2016-2018. 

Die wichtigsten Themen des Gemeinderates waren Folgende:

  1. Haushaltsvoranschlag und Programm für Öffentliche Arbeiten 2016-2018;
  2. Haushaltsvoranschlag der Stadtwerke Brixen;
  3. Vereinbarung zwischen der Gemeinde Brixen und der Gemeinde Vahrn über den gemeinsamen Stadtpolizeidienst;
  4. Beschlussantrag zu Fahrradständern am Bahnhof;
  5. Dank für die gute Zusammenarbeit.

Für Detailinformationen dazu bitte hier
Continue reading „Ergebnisse der GR Sitzung vom 16. Dezember 2015“

Anders als beim vorherigen GR, bei dem es zum beschriebenen absurden Gerangel um Posten in der Kommission für Chancengeleichheit kam, war diese Ratssitzung wieder geprägt von ausgesprochen sachlicher und konstruktiver Zusammenarbeit der verschiedenen Fraktionen.

Dies wurde auch von Oppositionsvertretern in der Presse gewürdig: GR Bova sprach in der „Tageszeitung“ von einem neuen Klima der Zusammenarbeit im Gemeinderat.

Die wichtigsten Themen des Gemeinderates waren Folgende:

  1. Bauleitplanänderungen;
  2. Beschlussantrag zur Vermeidung von Vandalismus;
  3. Beschlussantrag zu E-Ladestationen;
  4. Die Ersetzung von DEMOS Gemeinderat Markus Lobis durch Nicolas Monese.

Für Detailinformationen dazu bitte hier
Continue reading „Ergebnisse der GR Sitzung vom 26. November 2015“

WP_20151128_001

Heute bin ich schon mehrfach gefragt worden, wieso am Eisackdamm Pfähle geschlagen werden? Kein Grund zur Sorge!  😄

Diese Woche haben die Arbeiten für die Grundwasserspiegelmessungen begonnen. Im Rahmen des Stadt-Land- Fluss Projektes wird in den nächsten Monaten an mehreren Punkten in Brixen  der Grundwasserspiegel, dessen Fließrichtung und Geschwindigkeit gemessen.

Diese Messungen sind Grundlage für die Projektierung der nächsten Stufe der Hochwassersicherungen im Bereich südlich der Adlerbrücke. Die Projektierung für die Verbesserung des Hochwasserschutzes beim Tramötschbach in Milland sind hingegen schon abgeschlossen. Dort wird noch im Frühjahr mit den Arbeiten begonnen.

 

Gipfeltreffen Ankündigung

Rand voll war der Saal in Afers beim heutigen „Gipfeltreffen“ über die Zukunft des Ploseberges mit allen Akteuren, die entscheidend sind für den  Wiederaufschwung: LH Arno Kompatscher, BM Peter Brunner, Alessandero Marzola, Andreas Felix, Markus Huber, ….

Dabei wurde Continue reading „„Gipfeltreffen“ am Ploseberg – Super Nachrichten, super Stimmung – für das Speicherbecken und die Hotelbauten braucht es aber noch einen konzertierten Umsetzungsfahrplan“