Mit sensationeller Einstimmigkeit hat der Brixner Gemeinderat wichtige Weichen für die nächsten 3 Jahre gestellt. Fast alle Beschlüsse die auf der Tagesordnung der letzten GR Sitzung des Jahres standen wurden einstimmig verabschiedet, darunter auch der Gemeindehaushalt für die Jahre 2016-2018. 

Die wichtigsten Themen des Gemeinderates waren Folgende:

  1. Haushaltsvoranschlag und Programm für Öffentliche Arbeiten 2016-2018;
  2. Haushaltsvoranschlag der Stadtwerke Brixen;
  3. Vereinbarung zwischen der Gemeinde Brixen und der Gemeinde Vahrn über den gemeinsamen Stadtpolizeidienst;
  4. Beschlussantrag zu Fahrradständern am Bahnhof;
  5. Dank für die gute Zusammenarbeit.

Für Detailinformationen dazu bitte hier
Weiterlesen Ergebnisse der GR Sitzung vom 16. Dezember 2015

WP_20151128_001

Heute bin ich schon mehrfach gefragt worden, wieso am Eisackdamm Pfähle geschlagen werden? Kein Grund zur Sorge!  😄

Diese Woche haben die Arbeiten für die Grundwasserspiegelmessungen begonnen. Im Rahmen des Stadt-Land- Fluss Projektes wird in den nächsten Monaten an mehreren Punkten in Brixen  der Grundwasserspiegel, dessen Fließrichtung und Geschwindigkeit gemessen.

Diese Messungen sind Grundlage für die Projektierung der nächsten Stufe der Hochwassersicherungen im Bereich südlich der Adlerbrücke. Die Projektierung für die Verbesserung des Hochwasserschutzes beim Tramötschbach in Milland sind hingegen schon abgeschlossen. Dort wird noch im Frühjahr mit den Arbeiten begonnen.

 

Lido-Projekt von Markus Tauber

Bei der jüngsten GR Sitzung wurden eine ganze Reihe von wichtigen Entscheidungen getroffen. Bei der Besetzung der Kommission für Chancengleichheit kam es jedoch zu einem völlig absurden politischen Theater.

Die wichtigsten Themen des Gemeinderates waren Folgende:

  1. Die Einräumung eines grundbücherlichen Überbaurechtes für die neuen Lido-Konzessionsnehmer;
  2. Die Genehmigung des Ausführungsprojektes für den Sportplatz Milland;
  3. Eine Bilanzänderung für dringende öffentliche Arbeiten – Erneuerung der Millander Schulbeleuchtung;
  4. Die Ernennung der Mitglieder für die Bibliothekskommission, die Umweltkommission, die Kommission für Chancengleichheit, den Seniorenbeirat und die Friedhofskommission.

Für Detailinformationen dazu bitte hier  Weiterlesen Ergebnisse der Gemeinderatssitzung vom 29. Oktober 2015

Tramötschweg Milland

Dass uns die kleinen Dinge gleich wichtig sind wie die großen konnten wir kürzlich in Milland zeigen!

Mitte August hat mir ein Millander Bürger mitgeteilt, dass der Straßenbelag im Tramötschweg so stark beschädigt ist, dass Millander Kirchgänger mit Gehbehinderung sturzgefährdet sind. Auf diesen Hinweis hin haben wir den Tramötschweg sofort in den Brixner Asphaltierungsplan aufgenommen und am 17. September – nicht einmal 5 Wochen später (!) – die Schäden im Rahmen der Neuasphaltierung der Sarnser Straße beseitigt. Danke auch an Stadtrat Thomas Schraffl für seine Unterstützung!

Gerold 😄👍